Therapie

Im Leben läuft es nicht immer geradeaus. Es gibt Phasen, in denen wir unglücklich oder unzufrieden sind. In manchen Fällen sogar ratlos, verzweifelt oder hoffnungslos. Unsere vertrauten und erlernten Verhaltensmuster können die problematischen Situationen sogar noch mehr verstärken. Gedanken beeinflussen unser Handeln, unser Verhalten, unsere Einstellungen und Erwartungen, ebenso wie wir körperlich reagieren und fühlen.

Ich biete Ihnen meine Unterstützung auf Ihrem Weg zur Verbesserung der eigenen Kräfte und Fähigkeiten an. Des Weiteren helfe ich Ihnen Ihre Kompetenz im Umgang mit Konflikten und Krisensituationen zu verbessern. Wichtig ist dabei die eigene Selbstreflexion.

Sie legen Ihre Ziele fest!

  • Zeit für sich
  • Widerstandskraft aufbauen
  • Stress reduzieren
  • Gesundheit fördern
  • Ausgeglichenheit stärken
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Mut neue Ziele zu formulieren
  • . . .

und gemeinsam erreichen wir IHR Ziel!


Erstgespräch / Anamnese

Vor jeder Therapie findet in meiner Praxis ein Erstgespräch statt. Wir sprechen über Ihre Ziele, beziehungsweise Vorstellungen sowie die Vorgehensweisen und Therapiemöglichkeiten. In dem Erstgespräch werden wir gemeinsam Ihren Anamnesebogen ausfüllen. Bitte bringen Sie hierfür gegebenenfalls vorhandene Arztbriefe oder Befunde mit. Falls Medikamente genommen werden, bitte ich Sie eine aktuelle Medikamentenliste mitzunehmen.

Das Erstgespräch dauert circa eine Stunde und wird mit einer Pauschale von 40,- Euro berechnet.


Verschwiegenheitspflicht

Sämtliche Inhalte der Behandlung unterliegen der Schweigepflicht (Berufsordnung für Heilpraktiker (BHO)).